LEIPZIG INTERNATIONAL SCHOOL

Akademische Ausbildung und schulische Qualität

  • wir haben geringe Klassenstärken
  • es gibt keinen Unterrichtsausfall durch einen Pool an qualifizierten Vertretungslehrern
  • in der Grundschule (1.-5. Klasse): intensive Betreuung durch zwei Pädagogen pro Klasse
  • offene, interaktive Unterrichtskonzeption von Beginn an (regelmäßige Abwechslung zwischen freier Gruppenarbeit und Frontalunterricht)
  • individuelle Förderung durch Student Support Services* (z.B. Förderung von Inselbegabungen, besondere Hilfe bei Lernschwierigkeiten; auch psychologische Beratung kann durch qualifizierte, schuleigene Therapeuten in Anspruch genommen werden) 
  • Schüler arbeiten mit Online Learning Platforms wie Moodle, z.B. zum Herunterladen und Bearbeiten von Hausaufgaben, Arbeitsblättern, Lehrunterlagen, etc.
  • in der Oberschule (6.-12. Klasse): individuelle Studien- und Karriereberatung
  • hohe Übergangsquote zum IB (Internationale Hochschulzugangsberechtigung)
  • sehr guter Austausch und Vernetzung mit lokalen Vereinen, wissenschaftlichen Instituten und Schulen sowie sehr gute Kontakte/Vernetzung zu Unternehmen aus der Wirtschaft bspw. zur Vermittlung von Praktika
  • Abschluss (Hochschulzugangsberechtigung) ist in Deutschland sowie international anerkannt
  • alle LIS Lehrer sind Muttersprachler bzw. haben Muttersprachenniveau und nutzen regelmäßig fachbezogene Weiterbildungen
  • alle Unterrichtsmaterialien (z.B. Bücher) sind in den Schulgebühren bereits enthalten

    *learning support, counselling, welfare, medical und child welfare & protection

 

 

 

Kontakt

Liane Lindenlaub
Marketing Manager

T: +49 341 39377 632
F: +49 341 39377 555

Opens window for sending emailEmail senden

Vielleicht interessiert Sie auch