EN

Datenschutzerklärung für hedky.lis.school

Information über die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir sind gemäß Art. 12 Datenschutz-Grundverordnung (im Weiteren: DSGVO) verpflichtet, Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung unserer Website zu informieren. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Einzelheiten der Verarbeitung Ihrer Daten sowie über Ihre diesbezüglichen gesetzlichen Rechte.

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft anzupassen, insbesondere im Fall der Weiterentwicklung der Website, bei der Nutzung neuer Technologien oder der Änderung der gesetzlichen Grundlagen bzw. der entsprechenden Rechtsprechung.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung von HEDKY (erreichbar unter hedky.lis.school). Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Websites bzw. Internetpräsenzen von anderen Anbietern.

Begriffsbestimmungen

 

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

 

Leipzig International School

Könneritzstr. 47

04229 Leipzig

hos-office@lis.school

 

vertreten durch:

David Smith/Patrik Fahrenkamp

Leipzig International School gGmbH

Könneritzstr. 47

04229 Leipzig

Germany

 

Bei weiteren Fragen bezüglich des Datenschutzes können Sie sich jederzeit an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten werden. Sie erreichen uns unter:

 

Leipzig International School

Sebastian Heinemann (Datenschutzbeauftragten)

Könneritzstr. 47

04229 Leipzig

E-Mail: datenschutz@lis.school

Sicherheit

Wir haben umfassende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und anderen äußeren Störungen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.

Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte im Hinblick auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

Sie können Ihre Rechte durch Mitteilung an die im Abschnitt „Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter“ genannten Kontaktdaten geltend machen. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die von uns vorgenommene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Nutzung der Website, Zugriffsdaten

Beim Besuch unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät eingesetzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

·         IP-Adresse des anfragenden Rechners,

·         Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

·         Name und URL der abgerufenen Datei,

·         Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL),

·         Typ und Version des verwendeten Browsers und des Betriebssystems Ihres Endgeräts

·         Menge der gesendeten Daten

·         der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten gespeicherten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

·         Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

·         Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

·         Auswertung der Systemsicherheit und – stabilität,

·         administrative Zwecke

·         Statistik

·         Erkennung und Verfolgung von Spam, Viren oder Attacken auf unsere Server,

·         Bewertung und Verbesserung der Inhalte unserer Website

Eine andere Nutzung der Daten erfolgt nicht. In keinem Fall verwenden wir diese, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den soeben genannten Zwecken zur Datenerhebung.

Erfasste Daten werden automatisiert gelöscht, sobald sie nicht mehr zu den genannten Zwecken benötigt werden.

Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufruf unserer Website ermöglicht. Dadurch erhalten wir jedoch nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Sie als Nutzer haben die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies jederzeit deaktivieren oder einschränken, etwa dahingehend, dass stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen vollumfänglich genutzt werden.

Technisch notwendige Cookies

Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten verarbeitet:

·         Log-In-Informationen

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verarbeitet. Wir verwenden auch sog. „Session-Cookies“, die eine Session-ID speichern, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Session-Cookies sind für die Inanspruchnahme der Website notwendig. Insbesondere können wir damit das verwendete Endgerät wiedererkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Wir setzen dieses Cookie ein, um Sie bei Folgebesuchen der Website wiederzuerkennen, wenn Sie über einen Account bei uns verfügen; andernfalls müssten Sie sich bei jedem Besuch wieder neu anmelden. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir setzen Session-Cookies ein, um die Benutzung der Website attraktiver und effektiver zu gestalten. Die Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (mindestens Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie weitere von Ihnen freiwillig gemachte Angaben) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald die Speicherung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls insoweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Kontaktanfragen zu widersprechen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.

 

Registrierung/ Passwortgeschützter Bereich der Website

Sofern Sie den passwortgeschützten Bereich („HEDKY“) auf unserer Website nutzen möchten, müssen Sie sich mittels der folgenden Angaben anmelden:

·         E-Mail-Adresse

·         Passwort

Beide Angaben werden Ihnen von der Einrichtung mitgeteilt. Jeder Nutzer hat eine eigene E-Mail-Adresse und ein eigenes Passwort.

Im Rahmen Ihrer Registrierung in dem passwortgeschützten Bereich werden folgende Daten verarbeitet:

·         IP-Adresse

·         Datum/ Uhrzeit der Registrierung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs erhobenen Daten der Fall, wenn die Registrierung auf der Website aufgehoben oder abgeändert wird.

In dem passwortgeschützten Bereich stehen Ihnen, je nach Nutzergruppe unter anderem folgende Funktionen bereit:

·         Verwaltung außerschulischer Aktivitäten an der Leipzig International School

·         Buchung- und Zahlung von außerschulischen Aktivitäten

·         Kommunikation zwischen Eltern und Anbietern von außerschulischen Aktivitäten