EN
100%
Engagement
=957
Schüler
+195
Angestellte
+9400 m 2
Außenanlage

Learning to be a citizen of the world

Die Leipzig International School bietet eine qualitativ hochwertige Ausbildung in englischer Sprache. Es werden Deutschkurse sowie spezielle Programme für Kinder mit geringen oder keinen Englischkenntnissen (bis Klasse 8) angeboten. Darüber hinaus werden verschiedene außerschulische Aktivitäten in den Bereichen Sport, Musik, Kunst und Sprachen angeboten, um die individuellen Talente und Fähigkeiten der Schüler zu fördern.

Die Grundschule mit dem internationalen Grundschullehrplan und die Sekundarschule mit dem Cambridge Secondary Programme bereiten die Schüler auf ihre Hochschulbildung vor: das vom IBO
angebotene International Baccalaureate (IB). Die LIS ist die einzige Schule, die diese internationale Bildungserfahrung in Leipzig ermöglicht.

Unser Hort (nach und vor dem Unterricht) ist für Grundschüler möglich: Frühhort ist täglich ab 7:00 Uhr verfügbar und der Späthort endet am Nachmittag um 17:00 Uhr. Dies wird durch die Schulgebühren abgedeckt und es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Durch die Zusammenarbeit unserer Schule mit qualifizierten Vertretungslehrern stellen wir ebenfalls sicher, dass es keinen Unterrichtsausfall gibt und dass alle Unterrichtsstunden auch durchgeführt werden.

Wir möchten, dass unsere Schüler zu intelligenten, selbstbewussten und verantwortungsbewussten jungen Menschen heranwachsen. Deshalb bieten wir ihnen konsequent die Möglichkeit, Teamwork und Führung in der Schule zu üben. In unserer internationalen Gemeinschaft lernen die Schüler, andere Kulturen und Traditionen zu respektieren und den Wert der Vielfalt zu schätzen. Es gibt das ganze Jahr über spezielle Projekttage und Veranstaltungen, die oft ein Fest der Vielfalt sind.



The Primary School at LIS follows the International Primary Curriculum, and the Secondary School the Cambridge Secondary 1 and IGCSE Programme. The gateway to higher education is the International Baccalaureate (IB) Diploma Programme. This IBDP qualifies students to study at leading universities in Germany and all around the world.

A fantastic After-School Programme (Hort) for Primary School students at Leipzig International School is offered in the mornings from 07:00 to 08:25 and after school from 15:00 to 17:00. These activities are offered by our teaching staff, parents or external providers. They vary to some degree from school year to school year. There are no extra costs for this as it is already covered by the school fees.

Also in Secondary School LIS offers an attractive range of activities in addition to the academic programme. This enrichment programme provides additional opportunities for social and group interaction. There is a variety of activities available covering a wide spectrum of interests - from sports to woodworks to music to drama ... just to name a few!

Through our school’s cooperation with qualified substitute teachers, we also ensure there are no cancelled classes and that all lessons are guaranteed.

We want our students to grow into smart, confident and responsible young people, so we consistently provide them with opportunities to practice teamwork and leadership at school. In our international community, students learn respect for other cultures and traditions and develop an appreciation of the value of diversity. There are special project days and events throughout the year, which are often celebrations of diversity.

Parents are kept regularly informed about their child’s learning and progress at LIS.
Leipzig International School focuses on developing students’ individual skills through a clear, curriculum-based structure. It is our aim to lead students to academic outcomes that open the doors to their institute of higher education of choice.

 

 

 

Die Schule ist in drei Bereiche unterteilt, wobei die Schülerhilfe und -förderung über alle drei Bereiche hinweg verteilt ist.