LEIPZIG INTERNATIONAL SCHOOL

Lehrplan

Das Cambridge Primary Programme (CPP) der University of Cambridge International Examinations bildet den hauptsächlichen Lehrplan der Fächer Lesen und Mathematik von Early Years 3 bis zur 5. Klasse. Das Bildungsprogramm ist Teil eines hochwertigen und in der englischsprachigen Welt etablierten Rahmenplans, nach dem Schüler ihre Fähigkeiten und Kompetenzen auf flexible und interessante Art entwickeln lernen.

Das International Primary Curriculum gewährleistet als kreativer, themenbezogener Lehrplan einen klaren und umfassenden Lernprozess in den Fächern Naturwissenschaften, Informatik, Design, Geschichte, Geographie, Musik, Kunst und Gesellschaft. Der Lehrplan bietet den Schülern auch Gelegenheiten zum persönlichen Lernen und fördert Internationalität, was uns besonders wichtig ist. Der Spaß am Lernen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil. Weitere Informationen finden Sie in unserem Elternhandbuch sowie in dieser hilfreichen Präsentation.

Zusätzlich lernen unsere Schüler Deutsch (nach dem Lehrplan des Freistaates Sachsen), Sport und Musik.

Unsere Unterrichtssprache ist Englisch. Das EAL-Programm (English as Additional Language bzw. Englisch als Fremdsprache) bietet Schülern der Klassen 1 bis 5 bei Bedarf zusätzliche Unterstützung  bei Schwierigkeiten mit der englischen Sprache.

Das Primary Curriculum ist ein anspruchsvolles Programm, welches die Schüler gut auf ihren weiteren Ausbildungsweg vorbereitet, sei es an LIS, einer anderen internationalen Schule oder einer Schule im deutschen Schulsystem. Am Ende der 4. Klasse kann unsere Schule eine Bildungsempfehlung ausstellen. Dies ist eine Empfehlung für den weiteren Ausbildungsweg im deutschen System. Unsere Kurse bereiten unsere Schüler allerdings nicht speziell auf den Eintritt in das deutsche Bildungssystem vor, und nur wenige Kinder verlassen die Klasse 4.

Kontakt

Tim Belfield
Primary School Principal

T: +49 341 39377 681
F: +49 341 39377 555

Email senden


Vielleicht interessiert Sie auch