EN

Bringen und Abholen am Campus Könneritzstraße

Zählt man nur die Kinder, Schüler/innen und Mitarbeiter/innen, die jeden Morgen an der Schule eintreffen, kommen täglich über tausend Personen zur Schule. Natürlich wird diese Zahl von den Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen, messbar erhöht. Diese Verkehrsdichte kann nur beherrscht werden, wenn wir alle dieselben Verkehrsregeln einhalten.

"Kiss & Go" Bereich


Der "Kiss & Go"-Bereich wurde so konzipiert, dass ein stetiger, langsamer Verkehrsfluss auf das Schulgelände möglich ist, um das Problem der Verkehrsüberlastung in der Könneritzstraße zu verringern.

Angesichts unserer Stadtlage ist dies eine effiziente und praktische Lösung.

Bei der Verwendung des "Kiss & Go"-Bereiches sind einige Dinge zu beachten:

  • Bitte stellen Sie den Motor nicht ab.
  • Verlassen Sie bitte Ihr Auto nicht.
  • Fahren Sie weiter und räumen Sie so schnell wie möglich den Platz für das Auto hinter Ihnen frei.
  • Biegen Sie beim Verlassen des "Kiss & Go"-Bereiches rechts ab (wenn Sie NICHT in Richtung Innenstadt unterwegs sind, fahren Sie bitte einfach um den Block herum durch eine der Seitenstraßen).
  • Wenn Sie Ihr Kind ins Gebäude begleiten müssen, parken Sie bitte in einer benachbarten Seitenstraße und gehen mit Ihrem Kind Sie zu Fuss zur Schule.


Es gab einige Verwirrung darüber, wie man am besten aus der Richtung des Stadtzentrums in den "Kiss & Go"-Bereich gelangt. Da das Abbiegen (aus Richtung Stadtzentrum kommend) nach links auf das Schulgelände gemäß den Verkehrsregeln NICHT gestattet ist, empfehlen wir, die Holbeinstraße hinunter und in die Industriestraße zu fahren, um sicher zum "Kiss & Go"-Eingang zu gelangen (siehe Abbildung unten).

Verkehrsregeln

  • Die Staßenverkehrsordung (STVO) ist jederzeit zu beachten.
  • Gehwege sind für den Fußgängerverkehr vorgesehen. Autos dürfen niemals auf den Bürgersteigen fahren oder parken.
  • Fußgänger haben Vorrang. Der Autoverkehr muss für den Fußgängerverkehr anhalten.
  • Hinweisschilder und Markierungen, die den Verkehr regeln, sind jederzeit zu beachten.
  • Es ist nicht akzeptabel, den Auto- und Straßenbahnverkehr durch Anhalten und Parken zu behindern.




Kontakt

Primary School Office

T: +49 341 39377 681
F: +49 341 39377 555

Email senden

Secondary School Office

T: +49 341 39377 691
F: +49 341 39377 555

Email senden

Das könnte Sie auch interessieren